Archiv der Kategorie: Allgemein

Die Schulinspektion kommt

Die Schulinspektion kommt!

Liebe Eltern,
wie Sie vielleicht schon gehört haben, wird die Schulinspektion an unserer Schule zu Gast sein. Ein Team von drei Schulinspektorinnen und -inspektoren wird unsere Schule aus verschiedenen Perspektiven in den Blick nehmen.

Die Schulinspektion ist eine Einrichtung der Hamburger  Schulbehörde mit dem Auftrag, die Qualität aller staatlichen Hamburger Schulen im Abstand von vier Jahren zu untersuchen. Durch eine differenzierte Rückmeldung der Ergebnisse erwarten wir für unsere Schule wichtige Impulse für die Schulentwicklung. Die Schulinspektion kommt weiterlesen

Infoabend für alle Eltern und Schüler der 4. Klassen am 25. November 2015

Einladung für alle Eltern der 4. Klasse

Die Stufe III der Schule Grumbrechtstrasse stellt sich vor:

am Mittwoch, 25.11.2015,
um 19.30 Uhr
in der Pausenhalle der Schule Grumbrechtstraße

Das erwartet Sie am Informationsabend:

Was unterrichten wir?

  • Vorstellung der Arbeit in Jahrgang 5 und 6
  • Basisunterricht in den Hauptfächern
    (Deutsch, Mathematik, Englisch)
  • Projektunterricht
  • Profilangebote
  • Lernzeit
  • Neigungskurse

Infoabend für alle Eltern und Schüler der 4. Klassen am 25. November 2015 weiterlesen

Vorstellung der viereinhalbjährigen Kinder

Vorstellung der viereinhalbjährigen Kinder, die im Schuljahr 2017/2018 schulpflichtig werden am 7. November 2015 in der Schule Grumbrechtstraße

In Hamburg ist es verpflichtend, dass sich alle derzeit 4 ½-jährigen Kinder, die 2017 schulpflichtig werden, also in der Zeit vom 02.07.2010 bis einschließlich 01.07.2011 geboren sind, in der Schule vorstellen. Die Kinder unseres Einzugsgebietes erhalten eine schriftliche Einladung für Samstag, den 7.11.2015. Die Vorstellung betrifft schwerpunktmäßig die sprachlichen Fähigkeiten der Kinder. Doch geht es uns auch darum, ein Kind und seine Familie kennenzulernen, damit wir uns ganz individuell auf das Kind einstellen können, wenn es zu uns in die Schule kommt. Wir wollen gemeinsam mit Ihnen als Eltern und im Austausch mit dem jeweiligen Kindergarten eine optimale Entwicklung Ihres Kindes erreichen. Vorstellung der viereinhalbjährigen Kinder weiterlesen

Grumbrechtstrasse spendet Kleidung für Flüchtlingskinder

Die Schule Grumbrechtstraße füllt einen 7,5-Tonner für Flüchtlingskinder

Tag für Tag sehen wir die Fernsehbilder von neu eintreffenden Flüchtlingsfamilien, denen es am Notdürftigsten fehlt. Fast alle Harburger Schulen haben deshalb einen Spendenaufruf gestartet, um Kleidung für Flüchtlingskinder zu sammeln. Auch die Schule Grumbrechtstraße hat sich daran beteiligt. Unser Aufruf wurde gut aufgenommen. Tag für Tag füllte sich die große Bühne in der Pausenhalle mit T-Shirts, Hosen usw. Lehrkräfte haben zu Hause Fundsachen gewaschen, die ebenfalls an die Mädchen und Jungen weitergegeben werden, die unsere herbstlichen Temperaturen oftmals gar gewöhnt sind. Alles in allem haben wir so viele Sachen zusammen bekommen, dass sie gerade eben noch auf einen LKW mit 7,5 Tonnen passen. Grumbrechtstrasse spendet Kleidung für Flüchtlingskinder weiterlesen

Spende für die Chill-Ecke

Scheckübergabe der Haspa an die Grundschule Grumbrechtstraße
Foto: Grundschule Grumbrechtstraße / HA

Schule Grumbrechtstraße Schüler freuen sich über Spende für ihre Chill-Ecke

Ralf Drewes, Filialleiter der Hamburger Sparkasse in Heimfeld, hatte einen Scheck über 1000 Euro dabei, als er die Schule Grumbrechtstraße besuchte.

Von Lutz Kastendieck

Heimfeld. Donnernder Applaus hallte kürzlich über den Campus der Grundschule Grumbrechtstraße. Der Grund: Ralf Drewes (l.), Filialleiter der Hamburger Sparkasse in Heimfeld, hatte einen Scheck über 1000 Euro an den Schulverein übergeben. Spende für die Chill-Ecke weiterlesen

Der neue Schulleiter stellt sich vor

Liebe Eltern der Schule Grumbrechtstraße,

seit Schuljahresbeginn bin ich Schulleiter der Schule Grumbrechtstraße. Mein Name ist Arndt Paasch, ich bin 52 Jahre alt. Seit rund zweieinhalb Jahrzehnten bin ich Lehrer und habe an verschiedenen Schulen gearbeitet, u. a. an einer Schule für Körperbehinderte, einer Krankenhausschule und verschiedenen Grundschulen. Daneben war ich über viele Jahre in der Lehrerfortbildung tätig. In den vergangenen neun Jahren habe ich die Schule Rönnkamp in Schnelsen geleitet. Der neue Schulleiter stellt sich vor weiterlesen

Schulleiter Rainer Kühlke geht in Ruhestand

Mit einer Gala in der Ebert-Halle wurde Rainer Kühlke, Schulleiter der Grundschule Grumbrechtstraße in den Ruhestand verabschiedet. Foto: Lutz Kastendieck / HA

Rektor Rainer Kühlke geht in den Ruhestand

Schüler, Lehrer und Eltern der Grundschule Grumbrechtstraße verabschiedeten den Ausnahme-Schulleiter mit einer emotionalen Gala.

Von Lutz Kastendieck

Heimfeld.  Großer Bahnhof am Freitagnachmittag in der Ebert-Halle am Alten Postweg: Mit Rainer Kühlke, 67, wurde einer der bekanntesten und verdienstvollsten Schulleiter des gesamten Bezirks feierlich verabschiedet. Mehr als 700 Schüler, Lehrer, Eltern und Gäste waren gekommen, um dem langjährigen Chef der Grundschule Grumbrechtstraße zu danken. Schulleiter Rainer Kühlke geht in Ruhestand weiterlesen